Aktuelle Nachrichten

29.12.2020

Bewohner und Mitarbeiter gegen Corona geimpft

Johanniter kamen mit ihrem Impfteam zu uns ins Haus


Kleiner Pieks mit großer Wirkung: Erste Impfung im Alten- und Pflegeheim St. Katharina Labouré

Heute, am 29. Dezember 2020, hat um 11.05 Uhr die Corona-Impfung unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen begonnen. Die Johanniter, die das Landkreis-Impfzentrum in Oberhaching betreiben, waren mit ihrem mobilen Impfteam angerückt, um insgesamt 97 Bewohner und Mitarbeiter zu immunisieren. Zunächst waren die Mitarbeiter an der Reihe, dann die Bewohner.

Im Haus ist man sehr froh, mit zu den ersten Alten- und Pflegeheimen zu gehören, in denen geimpft wird. Im Frühjahr war St. Katharina Labouré schwer von der Pandemie getroffen worden. Jetzt hofft man, einigermaßen sicher vor dem Virus zu sein.


wish4book b-ass.org